Samstag, 25.09.2021
Berichte
Bezirksmeisterschaften Jugend PDF Drucken E-Mail
Jugend
Geschrieben von: Pfänder, Thomas   
Montag, den 20. September 2021 um 16:58 Uhr

Beiliegend die Ausschreibung für die Bezirksmeisterschaften der Jugend in Neuenstein.

Achtung: Kurzfristig wurde beschlossen, die Veranstaltung nur an einem Tag durchzuführen -> Samstag, 9. Oktober

 
TT-Infos Jugendspielbetrieb PDF Drucken E-Mail
Jugend
Geschrieben von: Pfänder, Thomas   
Mittwoch, den 15. September 2021 um 06:37 Uhr

 

An alle TT-Jugendleiter im Bezirk Hohenlohe, TT-Abteilungsleiter z.K.   Bezirksjugendausschuss z.K.

Liebe TT-Freunde,

am kommenden Wochenende startet die TT-Saison 2021/2022. Hierzu einige Infos – auch wenn die eventuell mit der für morgen angekündigten neuen Corona-Verordnung schnell überholt sind…..

ALLE Spielklassen der Jugend auf Bezirksebene werden im Braunschweiger System ausgetragen. Beim Braunschweiger System werden alle 10 Spiele ausgespielt – auch wenn dies in den Durchführungsbestimmungen, die letzte Woche vom Verband verschickt wurden, anders drinstand.

Sämtliche Terminpläne der Jugendspielklassen sind im Click-TT veröffentlicht.

Verlegungen (egal ob Vor- oder Nachverlegung) müssen von der „neutralen Stelle“ ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) genehmigt werden.

Nachmeldungen von neuen Jugendspielern sind jederzeit möglich. Neue Jugendspieler sind sofort einsatzberechtigt. Für neue Jugendspieler muss nach dem ersten Einsatz sofort eine Spielberechtigung im Internet beantragt werden. Gleichzeitig sind mir und dem Klassenleiter folgende Daten formlos mitzuteilen: Name, Vorname, Geburtsdatum und Aufstellungsposition des neuen Jugendspielers.

Nachmeldungen können auch im Click-TT beantragt werden. Wenn ihr das über Click-TT macht bitte unbedingt zusätzlich ein Mail an mich senden!

Und nun noch ein paar Worte zu den aktuellen Corona-Vorschriften:

Gemäß aktueller Durchführungsbestimmungen:

„Ab sofort unterscheidet die neue Corona-Verordnung Sport gemäß der 3G-Regel zwischen immunisierten und nicht-immunisierten Personen. Als immunisierte Personen gelten laut § 4 der geltenden Fassung Personen, die gegen COVID-19 geimpft oder von COVID-19 genesen sind. Für diese Gruppen von Personen ist die Teilnahme an Angeboten des organisierten Sportbetriebs uneingeschränkt möglich. Bei nicht-immunisierten Personen gilt die Vorlagepflicht eines negativen Testergebnisses zur Teilnahme am Sportbetrieb für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen vor dem Betreten der Halle. Die Landesverordnung lässt folgende Testmethoden zu: a) PCR-Test: Gültigkeit max. 48 h    b) Schnelltest: Gültigkeit max. 24 h    Der Heimverein ist nicht verpflichtet, die laut Landesverordnung außerdem zugelassenen „Laien-Tests“ durchzuführen. Die Nachweispflicht entfällt für alle Schülerinnen der öffentlichen Schulen und entsprechender Schulen in freier Trägerschaft.“

Laut TTBW „sollte die Heimmannschaft bis spätestens 48 Stunden vor Spielbeginn den Gastverein informieren, wenn besondere Hygienebestimmungen bestehen“.

Für alle Jugendspiele auf Bezirksebene lege ich hiermit bis auf Weiteres fest:

· Umkleidekabinen und Duschen können NICHT benutzt werden. (falls doch – auch Recht…)

· Alle Spieler/innen kommen bereits umgezogen in die Halle.

· Alle Spieler, Betreuer und Zuschauer haben eine Mund-Nase-Bedeckung dabei und müssen diese außerhalb der Spielboxen auch aufsetzen (und zwar ohne Diskussion….).

· Alle Jugendliche mit Jahrgang 2007 und jünger sind „Schüler“. Ein Impf-/Test-/ oder Schülerausweis ist NICHT zu erbringen.

->  Ein Impf-/Test-/ oder Schülerausweis ist nur für ältere Spieler (Jahrgang 2006 und älter) sowie für Betreuer/Zuschauer zu erbringen.

· Falls es weitere Hygienebestimmungen gibt oder jemand mit den von mir festgelegten Punkten nicht einverstanden ist, MUSS der Gastverein entsprechend spätestens 48 Stunden vor Spielbeginn informiert werden.

Bitte informiert hierüber alle Spieler, Eltern und Betreuer !

Die Bezirksmeisterschaften der Jugend finden am 9./10. Oktober in Neuenstein statt. Die Jahrgänge 2009 und jünger spielen am Samstag um 9.30 Uhr. Um 13.30 Uhr spielen die Jahrgänge 2007 und 2008. Am Sonntag Vormittag sind dann die Jahrgänge 2004 bis 2006 dran.

Die genaue Ausschreibung hierfür geht in den nächsten Tagen raus.

Ob und wann es die von mir versprochenen Bambino-Turniere gibt, hängt von der weiteren Corona-Lage ab.

Auch in der kommenden Saison findet wieder Bezirkstraining in Neuenstein und Satteldorf statt. Näheres hierzu gibt es in den nächsten Tagen.

Gleiches gilt für den StarTTer-Lehrgang im Herbst.

Mit sportlichem Gruß   Thomas Pfänder

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. September 2021 um 06:38 Uhr
 
Bezirksjugendtag PDF Drucken E-Mail
Jugend
Geschrieben von: Pfänder, Thomas   
Sonntag, den 20. Juni 2021 um 07:39 Uhr

Beiliegend das Protokoll vom Bezirksjugendtag in Satteldorf und die Klasseneinteilung der Jugend für die Vorrunde

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 07. Juli 2021 um 08:50 Uhr
 
Wir sind fit und startklar PDF Drucken E-Mail
Allgemein
Geschrieben von: Pfänder, Thomas   
Donnerstag, den 13. Mai 2021 um 07:00 Uhr

Aalenbach Runners und Vällberger sind fit und startklar

Als sich abgezeichnet hat, dass wieder Hallensport möglich wird, hat der Tischtennis-Bezirk Hohenlohe mit Unterstützung von ebm papst, Mulfingen einen Fitness-Wettbewerb ausgeschrieben. Welches Hohenloher TT-Team ist am besten auf die Rückkehr an die TT-Tische vorbereitet und holt die meisten "Wir sind fit und startklar-Punkte“?

Zwei Wochen lang konnten Punkte durch Radfahren, Inliner fahren, Jogging und Walking errungen werden. Bei den Erwachsenen siegten die Aalenbach Runners (SV Großaltdorf) vor „AnMaJuMa“ vom TSV Niedernhall und den weißen Waltern (SpVgg Satteldorf). Bei der Jugend lagen die „Vellbärger“ (TSV Vellberg) knapp vor den Satteldorfer Teams „Die fantastischen Vier“ und der „Gummibärenbande“. Als Belohnung gab es Laufshirts von ebm papst.

Welches Hohenloher TT-Team ist am besten auf die Rückkehr an die TT-Tische vorbereitet und holt die meisten "Wir sind fit und startklar-Punkte“?

Beiliegend die Ausschreibung und das Meldeformular.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 10. Juli 2021 um 09:41 Uhr
 
Corona-Wettbewerb PDF Drucken E-Mail
Jugend
Geschrieben von: Pfänder, Thomas   
Samstag, den 17. April 2021 um 07:05 Uhr

Welche Hohenloher TT-Jugendabteilung schafft die meisten Kilometer??

Es war die KSG Ellrichshausen, die mit 4.656 Kilometern (bei 3 Jugendteams -> 1.552 km) klar gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch. Die Plätze 2 und 3 gingen an Niedernhall und Geißelhardt.

Insgesamt haben 15 Vereine teilgenommen und es kamen über 25.000 Kilometer zusammen.

Unter allen Teilnehmern wurden Preise der Firma TSP verlost, die spätestens am Bezirksjugendtag verteilt werden:

TSP-Hohenlohe-Trikot: Nane Kreißl (Ellrichshausen) und Lias Dürr (Satteldorf)

TSP-Handtuch: Norris Abrudan (Westgartshausen), Alana Hirsch (Vellberg), Lara Nübel (Langenburg), Florian Heiner (Sulzdorf) und Michelle Wacker (Geißelhrdt)

Im Mai wird es übrigens wieder einen Wettbewerb mit etwas abgeänderten Regeln geben. Die Ausschreibung hierzu gibt es demnächst.

=======================================

Hallo TT-Jugendleiter, mit flächendeckenden Hallenöffnungen, geregeltem TT-Training und TT-Wettkämpfen wird es wohl noch etwas dauern. Zur Überbrückung rufe ich deshalb einen "Corona-Wettbewerb" aus:

Welche Hohenloher TT-Jugendabteilung schafft die meisten Kilometer?? Und zwar im Zeitraum 19. bis 30. April.

Gewertet werden:

Radfahren (auch Home-Trainer) -> jeder KM zählt einfach

Inliner -> jeder KM zählt doppelt

Jogging -> jeder KM zählt dreifach

Walking -> jeder KM zählt vierfach

Die Gesamt-Kilometer werden dann durch die Anzahl Eurer in der Saison 20/21 gemeldeten Jugendteams dividiert.

Mitmachen dürfen neben Euren Jugendlichen auch Alle, die im Click-TT als Mannschaftsführer Eurer Jugendteams hinterlegt sind sowie alle Abteilungs- und Jugendleiter.

Und als Anreiz gilt: Das Siegerteam (mit den meisten KM) erhält einen TT-Trainingsabend mit Bezirkstrainer Martin Mewes und Moritz Kouril. Unter allen Teilnehmern (egal wie viel KM) werden mindestens 3 Preise verlost.

Die Ergebnismeldung bitte per beiliegendem Dokument bis spätestens 2. Mai an mich.

Ich wünsche Euch viel Spaß, viele Teilnehmer und viele Kilometer!!!!

Thomas Pfänder

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. Mai 2021 um 13:16 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 58