Bericht "offene Stadtmeisterschaften Crailsheim" Drucken
Geschrieben von: Pfänder, Thomas   
Montag, den 03. November 2008 um 08:58 Uhr
TT-Stadtmeisterschaften 2008 beim SV Ingersheim
Am 01.11.2008 fanden zum wiederholten Male in Ingersheim die Stadtmeisterschaften im Tischtennis statt. Um ein möglichst starkes Teilnehmerfeld zu erhalten, entschieden sich die Verantwortlichen des SV Ingersheim wie im vergangenen Jahr neben den Stadtvereinen alle Spielerinnen und Spieler des gesamten Bezirkes Hohenlohe einzuladen. Gespielt wurden bei den Mädchen und Jungen jeweils in den Altersklassen U11, U13, U15 und U18. Die Herren waren entsprechend Ihrer jeweiligen Stärke in drei Spielklassen eingeteilt. Spieler über 40 Jahre konnten bei den Senioren starten. Insgesamt haben 146 Spieler und Spielerinnen aus 26 verschiedenen Vereinen die Möglichkeit wahrgenommen, Ihre Kräfte zu messen.

In der ersten Konkurrenz der Mädchen U11 siegte Larissa Linde (SV Westgartshausen), nur durch das bessere Satzverhältnis getrennt, knapp vor den punktgleichen Spielerinnen Sandra Weik (SV Westgartshausen) und Loreen Ebert (SV Ingersheim). Bei den Mädchen U13 konnte Jessica Herrmann (SV Westgartshausen) ihren Vorjahrestitel überlegen vor Lisa-Marie Göbel und Tanja Maurer (beide TSV Vellberg) verteidigen. Genauso deutlich siegte bei den Mädchen U 15 Miriam Staudenmayer vor Anja Haug (beide SV Ingersheim und Sarah Willsch (VfB Jagstheim). Ebenso souverän siegte auch Melanie Knöll (SV Ingersheim) in der Altersklasse U18 vor Annemarie Lober (FC Honhardt) und Christina Haf (SV Ingersheim).

 

Bei den Jungen U11 siegte der Niedernhaller Lukas Svagelj im Finale mit 3:0 Sätzen gegen Dimitri Dimou (SpVgg Satteldorf). Beide Spieler konnten sich vorher in ihren Halbfinalspielen gegen Nico Möbus (SpVgg Satteldorf) und Hendrijk Rupp (TSV Niedernhall) durchsetzen. Bei den Jungen U13 musste im Finale erst der fünfte Satz die Entscheidung bringen. Fabian Juhasz (TSV Sulzbach-Laufen) gewann vor Philip Spieler (TSV Rossfeld). Daniel Rode (TSV Ilshofen) und Yannik Wörz (TSV Neuenstein) wehrten sich in ihren Halbfinalspielen zuvor erfolglos gegen ihren Gegner. Seinen Vorjahressieg konnte Pascal Köhler (TSV Neuenstein) in der Altersklasse U15 wiederholen. Pascal siegte im Finale mit 3:0 Sätzen gegen Rene Willsch (SV Ingersheim). Zuvor mussten Marcus Borst (TTC Gnadental) und Jens Hanselmann (TSV Neuenstein) sich im Halbfinale geschlagen geben. Im Gegensatz zu den Mädchen war das Feld der Jungen U 18 sehr stark vertreten. Am Ende siegte Ünal Akin (TSV Neuenstein) vor seinem Vereinskollegen Marc Köhler. Die beiden Ingersheimer Hoffnungen Patrick Knöll und Tobias Wänger belegten leider jeweils nur den dritten Platz.

Auch die Senioren zeigten etliche beeindruckende Ballwechsel. Sieger wurde Günter Eisenmann (TSV Ilshofen), der Friedrich Köhler (TSG Kirchberg) im Finale nach 0:2 Satzrückstand noch 3:2 bezwang. Gemeinsame Dritte wurden Gerd Hanselmann (TSG Öhringen) und Thomas Butzer (TSG Kirchberg).

Das größte Feld mit über 30 Teilnehmern war bei den Herren C zu verzeichnen. Markus Lehnert (SV Westgartshausen) konnte seinen im Vorjahr errungen Titel gegen Michael Most (SV Tüngental) erfolgreich verteidigen. Überraschend stark spielte Dierk Menzler (ESV Crailsheim) der ebenso wie Aaron Diele (KSG Ellrichshausen) den Dritten Platz belegte.

Bei den Herren B gewann Felix Riedling (TSV Niedernhall) vor Alexander Laidig (TSV Sulzdorf) in einem spannenden Endspiel den Siegerpokal. Peter Klein (SV Westgartshausen) und Fabian Landwehr (TSV Niedernhall) mussten zuvor äußerst knappe Halbfinalniederlagen akzeptieren. Im Feld der Herren A besiegte Christoph Lang (SV Ingersheim) seinen Vereinskollegen Marco Küffner knapp. Der Satteldorfer Daniel Seybold wurde Dritter.

 

Insgesamt war die Veranstaltung ein Erfolg und Werbung für den Tischtennissport.

Insbesondere die große Resonanz von Spielern und Vereinen sowie der reibungslose Ablauf der gesamten Veranstaltung trug maßgeblich zur allgemein guten Stimmung bei. Es ist zu hoffen, dass auch die nächsten Stadtmeisterschaften am 01.11.2009 zu einem ähnlichen Erfolg werden.

 

Uwe Knöll

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (Gesamtbild.JPG)Gesamtbild.JPG[ ]1568 Kb
Diese Datei herunterladen (Herren A+B.JPG)Herren A+B.JPG[ ]2069 Kb
Diese Datei herunterladen (Jugend U11-U15.JPG)Jugend U11-U15.JPG[ ]2070 Kb
Diese Datei herunterladen (Jugend U18+He C+Senioren.JPG)Jugend U18+He C+Senioren.JPG[ ]2209 Kb
Diese Datei herunterladen (Jungen U11.JPG)Jungen U11.JPG[ ]1468 Kb
Diese Datei herunterladen (Jungen U13.JPG)Jungen U13.JPG[ ]1447 Kb
Diese Datei herunterladen (Mädchen U11.JPG)Mädchen U11.JPG[ ]1522 Kb
Diese Datei herunterladen (Mädchen U13.JPG)Mädchen U13.JPG[ ]1491 Kb
Diese Datei herunterladen (Miriam Staudenmayer.JPG)Miriam Staudenmayer.JPG[ ]1427 Kb
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. Dezember 2008 um 07:48 Uhr