Corona-Wettbewerb Drucken
Geschrieben von: Pfänder, Thomas   
Samstag, den 17. April 2021 um 07:05 Uhr

Welche Hohenloher TT-Jugendabteilung schafft die meisten Kilometer??

Es war die KSG Ellrichshausen, die mit 4.656 Kilometern (bei 3 Jugendteams -> 1.552 km) klar gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch. Die Plätze 2 und 3 gingen an Niedernhall und Geißelhardt.

Insgesamt haben 15 Vereine teilgenommen und es kamen über 25.000 Kilometer zusammen.

Unter allen Teilnehmern wurden Preise der Firma TSP verlost, die spätestens am Bezirksjugendtag verteilt werden:

TSP-Hohenlohe-Trikot: Nane Kreißl (Ellrichshausen) und Lias Dürr (Satteldorf)

TSP-Handtuch: Norris Abrudan (Westgartshausen), Alana Hirsch (Vellberg), Lara Nübel (Langenburg), Florian Heiner (Sulzdorf) und Michelle Wacker (Geißelhrdt)

Im Mai wird es übrigens wieder einen Wettbewerb mit etwas abgeänderten Regeln geben. Die Ausschreibung hierzu gibt es demnächst.

=======================================

Hallo TT-Jugendleiter, mit flächendeckenden Hallenöffnungen, geregeltem TT-Training und TT-Wettkämpfen wird es wohl noch etwas dauern. Zur Überbrückung rufe ich deshalb einen "Corona-Wettbewerb" aus:

Welche Hohenloher TT-Jugendabteilung schafft die meisten Kilometer?? Und zwar im Zeitraum 19. bis 30. April.

Gewertet werden:

Radfahren (auch Home-Trainer) -> jeder KM zählt einfach

Inliner -> jeder KM zählt doppelt

Jogging -> jeder KM zählt dreifach

Walking -> jeder KM zählt vierfach

Die Gesamt-Kilometer werden dann durch die Anzahl Eurer in der Saison 20/21 gemeldeten Jugendteams dividiert.

Mitmachen dürfen neben Euren Jugendlichen auch Alle, die im Click-TT als Mannschaftsführer Eurer Jugendteams hinterlegt sind sowie alle Abteilungs- und Jugendleiter.

Und als Anreiz gilt: Das Siegerteam (mit den meisten KM) erhält einen TT-Trainingsabend mit Bezirkstrainer Martin Mewes und Moritz Kouril. Unter allen Teilnehmern (egal wie viel KM) werden mindestens 3 Preise verlost.

Die Ergebnismeldung bitte per beiliegendem Dokument bis spätestens 2. Mai an mich.

Ich wünsche Euch viel Spaß, viele Teilnehmer und viele Kilometer!!!!

Thomas Pfänder

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. Mai 2021 um 13:16 Uhr